Ausbildung zum/zur Verfahrenstechnolog*in Mühlen-und Getreidewirtschaft –Fachrichtung Müllerei

Du suchst einen krisensicheren, spannenden und abwechslungsreichen Beruf? Du hastFreude am Umgang mit Naturprodukten und am nachhaltigen, sinnerfüllten Arbeiten bei guter Bezahlung? 

Dann ist die Ausbildung zum/zur Müller*in bzw. Verfahrenstechnolog*in Mühlen-und Getreidewirtschaft –Fachrichtung Müllerei, wie die korrekte Berufsbezeichnung lautet, genau das Richtige für dich!

Komm zu uns in die Straubinger Mühle und starte bei uns in deine stabile Zukunft. 

Die Straubinger Mühle, dein neuer Ausbildungsplatz, liegt in Rain im bayerischen Regierungsbe-zirk Schwaben. 

Der Praxisteil der Ausbildung findet in einer modernen, familiengeführten Mühle statt. Die Straubinger Mühle stellt neben den verschiedenen Mehlen auch gedämpfte Weizen- und Dinkelflo-cken her, sodass du auch in diesem Bereich deine praktischen Erfahrungen machen wirst. Die Kombination aus Tradition und Erfahrung zusammen mit moderner und hygienisch optimaler Ein-richtung macht die Straubinger Mühle einzigartig. 

Neben der Technik und den Mahlprozessen lernst du in der Straubinger Mühle, mit möglichst regi-onalen Rohstoffen und bewehrter Mühlentechnik und erfahrenem handwerklichem Können, gleich-bleibend hochwertige Produkte herzustellen. 

Der schulische Teil der Ausbildung wird in Fachtheorie und Fachpraxis an einer der Berufsschulen in Stuttgart oder Wittingen absolviert. 

Als gelernter Müller*in verantwortest du die Mehlproduktion auf höchstem Niveau. Mehl wird immer gebraucht. Jeder Mensch kommt täglich mehrmals in Berührung mit Mehl, denn Mehl steckt in vielen verarbeiteten Lebensmitteln! Der Verfahrenstechnologe Mühlen-und Getreidewirtschaft bietet die perfekte Mischung aus moderner Technik und der traditionellen Arbeit mit Rohstoffen aus der Natur.

Diese spannenden Tätigkeiten gehören zu deinen Aufgaben:

– Herstellung von hochwertigen Mühlenprodukten, wie Qualitätsmehl

– Rohstoffannahme und Vorbereitung zur Vermahlung

– Einstellen der Maschinen und Anlagen

– Durchführung von labortechnischen Untersuchungen

– Überwachung der computergesteuerten Produktionsprozesse

– Lagerung, Verpackung und Verkauf der Produkte

– Stete Überwachung und Kontrolle der Produktqualität

– Als unentbehrliches Bindeglied zwischen Agrar-und Backbranche erlebst du den direkten Bezug von Natur, Ursprung und Lebensmittel

 

Du willst dieses vielseitige Aufgabenspektrum kennenlernen und freust dich daran, die Menschen mit dem Grundnahrungsmittel Nr. 1, dem Mehl zu versorgen, dann bewirb dich am besten sofort bei uns in der Straubinger Mühle und starte in deine stabile Zukunft bei uns als Müller*n bzw. Verfahrenstechnolog*in Mühlen-und Getreidewirtschaft –Fachrichtung Müllerei.

Das solltest du unbedingt mitbringen: 

– Guter Mittel-oder Realschulabschluss

– Interesse an Technik, Natur und Lebensmitteln

– Bodenständigkeit

– Engagement und Zuverlässigkeit

– Pünktlichkeit, Teamfähigkeit und Gewissenhaftigkeit 

– Handwerkliches Geschick

 

Alles vorhanden? Dann bewirb dich gleich jetzt und komm in unser Mühlenteam, wir freuen uns auf dich!

Short Facts: 

– Frühester Beginn:  01. September 2023

– Bewerbungsfrist: laufend

– Schulabschluss: mindestens Mittelschulabschluss

– Art: duale Ausbildung

– Dauer: maximal 3 Jahre

– Gute Bezahlung

– Verantwortung für ein existenzielles, gesundes Lebensmittel

 

Vergütung:

1. Ausbildungsjahr:    907 Euro

2. Ausbildungsjahr:  1051 Euro

3. Ausbildungsjahr:  1182 Euro

 

Kontakt:

Straubinger Mühle GmbH Ansprechpartner: Thomas Straubinger

Feldheimer Straße 8

86641 Rain

Tel.: 09090/2584

E-Mail: info@straubinger-muehle.de

Straubinger Mühle GmbH

Feldheimer Straße 8
86641 Rain

Telefon: 09090 / 2584
Fax: 09090 / 1797

Kontakt
close slider

Ihre Anfragen, Anregungen oder sonstige Informationen bearbeiten wir schnell und gerne!